Tee Adventskalender

Was kann es Schöneres geben, als wenn in kalten Wintermonaten mit einem heißen Tee auf dem Sofa sitzt. So ist es nicht verwunderlich, dass der Tee Adventskalender das Highlight in der Vorweihnachtszeit sein kann. Jetzt kann der Teetrinker sich an vielen wunderbaren Kräutermischungen erfreuen, aber auch schwarzer oder grüner Tee lässt einen Tag in der Adventszeit zu einem Geschmackserlebnis werden. Das beliebte Heißgetränk erfreut nun an jedem Tag den Weihnachtsfan, der immer wieder in der Vorweihnachtszeit einen schönen Tee Adventskalender nutzt.

Jetzt kann der Tee Adventskalender einfach nur eine Packung Tee sein. Doch der wahre Weihnachtsliebhaber wird lieber einen Tee Adventskalender in der Form eines Weihnachtsbaumes kaufen. Aber auch in der Form eines Schokoladenkalenders zeigt sich der Tee Adventskalender in seiner besten Form. Wer gerne den Tee besonderer Markenhersteller kauft, der kann sich seinen Lieblingstee in einem Teekalender für die Adventszeit kaufen. Im gut gefüllten Adventskalender kann der Teetrinker jetzt sogar zwei Teebeutel an jedem Tag finden und so wird jeder Tag in der Adventszeit immer wieder mit einem neuen Teegenuss gekrönt.

Die Zeiten der täglichen Schokoladenstückchen sind endgültig vorbei und jeder Mensch kann nun einen Adventskalender sein Eigen nennen, der ganz den eigenen Ansprüchen genügen wird. Als Geschenk ist der Tee Adventskalender ein vorweihnachtliches Vergnügen für Groß und Klein, wobei gute Tee Adventskalender Teesorten für jeden Geschmack zu bieten haben. So ist dieser Adventskalender die perfekte Wahl für die ganze Familie, wenn man gerne am Morgen zusammen ganz gemütlich für jedes Familienmitglieds einen Tee aus dem Tee Adventskalender zubereiten kann.

Nun wird es in der Adventszeit zu einem täglichen Ritual, dass jedes Familienmitglied aus dem Tee Adventskalender seine morgendliche Tasse Tee bekommt und das der Tag mit einem gemeinschaftlichen Teegenuss eingeläutet werden kann.

Videoanleitung zum basteln eines Tee Adventskalenders:

Eine Radtour durch das wunderschöne Allgäu – Auf dem Bodensee-Königssee-Radweg

Der Bodensee-Königssee-Radweg zählt zu den schönsten Radwegen überhaupt. Er durchquert im wunderschönen Bayern das Westallgäu, Oberallgäu und das Ostallgäu. Auf der Tour kommen die Fahrradfreunde an Pfaffenwinkel, den Ammergauer Alpen, der Zugspitzregion, dem Tölzer Land, dem Tegernseer-Schliersee, dem Chiemsee-Alpenland, Chiemgau, dem Rosenheimer Land und dem Berchtesgadener Land vorbei. Besser kann man die Region nicht kennenlernen. Die tolle Radtour ist landschaftlich absolut faszinierend, verbindet sie doch einige wunderschöne Seen miteinander. So können nicht nur der Bodensee und der Schliersee bestaunt werden, der Bodensee-Königssee-Radweg führt auch am Chiemsee und dem Bodensee vorbei. Die gesamte Strecke hält gut befestigte Wege parat, die einfach befahren werden können und somit auch für Kinder und ältere Menschen geeignet sind. Für kulturell interessierte Radfreunde bietet die Etappe übrigens zwei wunderschöne Schlösser, die es zu besichtigen gilt. Schloss Neuschwanstein und Schloss Herrenchiemsee freuen sich immer über einen Besuch. Auf dem Radweg laden einige Gasthäuser und Pensionen zum pausieren ein und halten kleine Stärkungen parat, die man dann inmitten der herrlichen Berglandschaft geniessen kann. Der Radweg hat 3300 Höhenmeter in seinem gesamten Routenverlauf und besitzt viele kleine Teilstrecken die flach sind oder nur eine geringe Steigung haben. Ein besonderes Highlight sind die Wege abseits von Straßenlärm, denn der Bodensee-Königssee-Radweg entläuft fernab des Straßenverkehrs. Viele eigene Radwege wurden angelegt, der Rest führt über gut befestigten Feldwege ganz im Einklang mit der Natur. Der Heilquelle in Bad Adelholzen sollte man unterwegs übrigens genauso einen Besuch abstatten, wie dem Mammutmuseum in Siegsdorf, wo auch die Wallfahrtskirche Maria Eck und die bereits 1100 Jahre alte Kirche St. Johann zu finden sind. Mit einem eigens für den Bodensee-Königssee-Radweg angelegten Radwanderführer ist man bestens informiert und verpasst kein Highlight der wunderschönen Bayern Route.

Radtour auf dem Bodensee-Königssee-Radweg

Adventskalender für Erwachsene kaufen

Die Adventszeit ist für viele von uns die schönste Zeit des Jahres. Kein Wunder, denn überall hängen dann schöne Verzierungen an den Häusern und die Menschen besinnen sich auf die wirklich wichtigen Dinge des Lebens. Während für Kinder auch der Adventskalender unzertrennlich zu dieser Zeit gehört, findet er bei Erwachsenen nur selten Verwendung. Das kann sich jedoch jetzt schlagartig ändern, nämlich indem Sie einen Adventskalender für Erwachsene kaufen. In diesem finden sich Artikel speziell für Erwachsene, die an jedem Tag bis zum Heiligabend für ein Lächeln auf dem Gesicht sorgen werden. Einen Adventskalender für Erwachsene kaufen bedeutet auch, mit dem Klischee aufzuhören das besagt, das solche Kalender nur etwas für Kinder und Jugendliche wären. Wir alle freuen uns doch auf die Weihnachtsfeiertage, warum sollten wir uns also in der Zeit bis dahin nichts gönnen? Darüber hinaus geht es uns im Alltag doch oft so, dass wir uns zu sehr auf das Arbeitsleben, aber zu wenig auf die schönen Dinge konzentrieren. Indem Sie einen Adventskalender für Erwachsene kaufen, können Sie entweder sich selbst oder einem anderen Menschen eine Freude machen. Sie können ihn sich beispielsweise neben Ihr Bett hängen und jeden Morgen nach dem Aufstehen geht es dann darum, eine der insgesamt 24 Türen zu öffnen. Sie werden schnell feststellen, dass die Vorfreude derer eines kleinen Kindes in nichts nachstehen wird. Indem Sie einen Adventskalender für Erwachsene kaufen haben Sie jedoch auch ein tolles Geschenk für eine Person, die Ihnen etwas bedeutet und der Sie eine Freude machen wollen, die möglichst lange anhält und sicherlich nicht so schnell vergessen wird. Da die Adventszeit bereits Ende November beginnt, können Sie den Adventskalender für Erwachsene bereits im Herbst kaufen und dann zum Beispiel zu einem Geburtstag verschenken.

Der Amorelie Adventskalender 2016

Tauernradweg – Eine Fahrt durch Natur und Kultur

Der Tauernradweg wird in zwei verschiedene Touren unterteilt. Dabei kann man diese beiden Stecken als die Fortgeschrittene und die Profi Strecke ansehen. Die Fortgeschrittene und auch mit circa 270 km etwas kürze Strecke gegenüber der circa 320 km langen Strecke für Profis unterscheidet sich auch von Schwierigkeitsgrad. Beide nehmen sich allerdings nicht viel wenn es um die Punkte Kultur und Natur geht. Auch die Stadt Salzburg ist bei beiden Touren das Start beziehungsweise Endziel. Als Fahrradfahrer bietet diese sich jedoch eher als Ziel an. Denn nach einer solchen Tour, die man in mehrere Etappen einteilen sollte, wenn nicht gar muss, sind ein paar Tage zusätzliche Entspannung in der Stadt doch eine willkommene Abwechslung zur Fahrt. Darüber hinaus kann Salzburg auch mit zahlreichen Attraktionen dienen, die man ganz gewiss nicht verpassen sollte, wenn man schon in dieser Region unterwegs ist. Die Tour selbst führt allerdings auch noch an anderen sehr interessanten Städten vorbei. Wie beispielsweise Braunau am Inn. Die ganze Strecke durchweg kommt man an zahlreichen Naturschönheiten vorbei, beziehungsweise durchfährt diese beeindruckenden Landschaften. Für extreme Fahrer kann die Strecke sogar zusätzlich kombiniert werden, beispielsweise mit dem Donauradweg. Der Tauernradweg ist an seinem Zielort, der hier Salzburg ist, direkt am Knotenpunkt zu anderen Strecken. Damit lässt sich auch eine weit größere Tour fahren, die insgesamt fast 1000 Kilometer lang sein kann. Wer also gerne und vor allem viel fährt, dem bieten sich hier unzählige Möglichkeiten, das fahrerische Talent unter Beweis zu stellen. Man sollte sich jedoch nur als wirklich erfahrener Fahrer an solche längeren Strecken heran trauen. Denn die Belastung nicht nur für den Körper sondern auch für die Psyche sind weit höher als gedacht.

Radreise auf dem Tauernradweg

Neue Herausforderung – Der Iller Radweg

Der Iller Radweg ist insgesamt 144 km lang und beginnt in Oberstdorf im Allgäu. Dort entspringt die Iller. Die Iller ist genauer gesagt ein Zusammenfluss mehrerer Flüsse wie dem Breitach, dem Stillach und dem Trettach. Der Iller Radweg endet bis die Iller in die Donau Mündet und das passiert bei Ulm. Nun können Sie mit dem Rad, das Ziel wagen, den Radweg zu befahren. Aber bevor es los geht, sollte dennoch klar sein, dass es hier nicht einfach ist, den Weg zu befahren. Es lauern auf der Strecke zwar keinerlei Gefahren, aber dennoch ist es eine echte Herausforderung die 144 km zu befahren.

Von Beginn bis Ende

Unterwegs geht es vorbei an Bergen und einigen Städten in Deutschland. Der Iller Radweg ist gut ausgeschildert. Damit ist es unnötig ein Navigationsgerät dabei zu haben. Sie können nun endlich beginnen Ihr Rad startklar zu machen. Fahren Sie einfach nach Oberstdorf und beginnen Sie dort Ihre Tour. Der Radweg ist auch gut für Kinder befahrbar. In den letzten Jahren wurden deutschlandweit die Radwege immer besser ausgebaut und daher ist es auch einfach möglich, den Iller Radweg zu befahren. Hierbei wird die ganze Familie viel Spaß haben. In den Städten ist nicht nur viel los, sondern es wartet auch der eine oder andere kulturelle Event.

Bevor es los geht

Die Streckenplanung ist das A und O für den Iller Radweg. Nehmen Sie sich ausreichend Verpflegung mit. Unterwegs gibt es aber auf jeden Fall den einen oder anderen Haltepunkt, an dem Sie verweilen können. Dort können Sie bei einem gemütlichen Picknick die jeweilige Gegend auf sich wirken lassen. Sie werden sehen, dass es noch mehr Menschen gibt, die den Iller Radweg befahren. Vielleicht können Sie sogar die eine oder andere neue Freundschaft schließen.

Impressionen vom Iller Radweg

Gewürze hinter jedem Türchen

Wer kennt nicht auch das schöne, heimelige Gefühl, das sich im ganzen Körper ausbreitet wenn die Vorweihnachtszeit beginnt? In den Wohnungen riecht es nach Plätzchen und der Duft der Weihnachtsmärkte durchflutet die Städte. Man schließt die Augen und taucht in seine eigene olfaktorische Welt hinein.
Doch was tun, wenn die Geruchsintensität noch immer nicht ausreicht? Für eine Lösung ist gesorgt. Der neue Gewürz-Adventskalender bietet nicht nur für feine Nasen allerhand Köstlichkeiten, sondern lässt auch die Herzen der Hobbyköche höher schlagen.
Stellen Sie sich nur einmal die leuchtenden Augen vor, wenn Sie jemanden mal nicht eine Adventskalender mit Schokolade oder ähnlichem einfallslosen Inhalt. Der Gewürz-Adventskalender bietet von allem etwas. Die scharfe Exotik ferner Länder, das Flair Südeuropas und auch für die Zubereitung eines traditionellen Gerichtes, wie zum Beispiel dem weihnachtlichen Gänsebraten lassen sich hinter jedem Türchen verschiedenste Ingredienzien hervorholen.
Ohne begeben Sie sich einmal auf ganz neues Terrain und gestalten Sie einen Gewürz-Adventskalender für einen lieben Menschen selbst. Besonders gut lassen sich hierfür getrocknete und gemahlene Gewürze verwenden. Bestücken Sie Ihn auch mit Gewürzen zur Tee- oder Glühweinherstellung. Ihrer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt, erlaubt ist alles was gut schmeckt und riecht.
Ein weiterer Vorteil ist natürlich auch die Haltbarkeit des Inhalts. Ein Schokoladen Stückchen ist schnell verputzt aber die Gewürze lassen sich gut lagern und sind von langer Haltbarkeit.
Also, gehen Sie zum Gewürzhändler Ihres Vertrauens und begeistern Sie mit dieser neuen Idee!

Bewegte Bilder zum Gewürz Adventskalender

Erlebnis Alpenüberquerung

Schon vor vielen hunderten Jahren wurden die Alpen regelmäßig von Kaufleuten überquert. Die Römer haben zum Beispiel mit der Via Claudia Augusta eine Straße geschaffen die von Verona in Norditalien einmal quer über die Alpen bis nach Donauwörth an die Donau reicht. Früher war eine Alpenüberquerung notwendig um Waren aus dem Mittelmeerraum nach Nordeuropa und von Nordeuropa nach Rom zu bringen. Heutzutage interessieren sich immer mehr Touristen für das Thema Alpenüberquerung. Eine Alpenüberquerung aus touristischen Gründen ist zum Beispiel mit dem Heißluftballon, zu Fuß, mit dem Mountainbike, mit dem Trekkingrad oder auf Skiern möglich. Zu den ersten Personen der die Alpen mit dem Mountainbike überquert hat zählt der Oberstdorfer Bergführer Heckmair. Dieser hat einen Weg gesucht um mit dem Mountainbike von Oberstdorf zum Gardasee zu kommen. Vor 25 Jahren wurde das Mountainbike noch viel getragen und geschoben. Durch immer bessere Fahrräder und eine bessere Routenführung kann man eine Mountainbike Alpenüberquerung fast durchgängig fahren.

Transalp via Heckmair Route

Fahrradgeschäft Bremen

Die Hansestadt Bremen ist sehr schön. Dort gibt es sicher viel zu erkunden, wobei mit dem Auto sicher vieles schnell an einem vorbeizieht. Mit dem Fahrrad kann man jedoch so manche Sehenswürdigkeit Bremens besser entdecken. Das wissen auch die Bremer und deshalb gibt es einen besonderen Fahrradshop, wo Sie Ihre Fahrräder besorgen können.

In Ihrem Fahrradgeschäft Bremen gibt es vieles zu entdecken. Nicht nur die Palette unterschiedlicher Fahrradmodelle ist riesig, sondern auch die fachkundige Beratung durch kompetente Mitarbeiter kann sich sehen lassen. Natürlich perfekt, um sich ein Fahrrad für eine Tour durch Bremen zuzulegen. So ist das Fahrradgeschäft Bremen wirklich ein Geheimtipp und etwas für Freunde entspannter Fahrradtouren. Aber nicht nur die Freunde gemütlicher Trekkingtouren, sondern auch Sportler kommen voll auf ihre Kosten. Hier finden Sie eine große Auswahl unterschiedlichster Räder. Die Mitarbeiter können ein Fahrrad ganz nach Ihren Vorlieben und Wünschen zusammenstellen. Das große Sortiment im Fahrradgeschäft Bremen ist gigantisch und wird jeden Kunden überzeugen.

Egal ob ein Mountainbike, ein Citybike, E-Räder oder Hollandräder: Hier werden keine Wünsche offenbleiben. Auf einer riesigen Verkaufsfläche wird selbstverständlich auch fachkundige Beratung groß geschrieben. Hinzu kommt ein Service, der einzigartig ist. Zur kundenfreundlichen Philosophie des Fahrradgeschäftes Bremen gehört sowohl die fachkundige Beratung vor einem Verkauf, aber auch die weitere Betreuung danach.

Wie alle anderen Dinge, kann auch Ihr Fahrrad einmal kaputt gehen oder dass etwas nicht mehr so funktioniert, wie es soll. Machen Sie sich darüber keine Sorgen, denn auch in solchen Fällen, hilft Ihnen Ihr Fahrradgeschäft Bremen gerne weiter. Hier befindet sich eine riesige Auswahl verschiedener Ersatzteile und dazugehörendes Zubehör. Ob eine leistungsstarke Lampe, ein Helm nach neusten Sicherheitsstandards, eine Lampe oder Diebstahlsicherung: Selbstverständlich ist alles erhältlich, was man sich an Zubehör wünscht.

Fahrradladen 28 Zoll in Bremen

Alle Jahre wieder, stellt sich die Frage, nach dem richtigen Adventskalender

Wieder rückt die Weihnachtszeit mit unaufhaltbaren Schritten näher. Bald ertönt das erste Last Christmas aus dem Radio. Wie also die Weihnachtszeit überstehen? Ein Adventskalender ist eine gute Möglichkeit, sich selbst oder jemand Geliebtes zu erfreuen. Was gibt es da für kreative, lustige oder leckere Möglichkeiten? Welchen Adventskalender für Frauen kann frau sich für Dezember 2016 zulegen? Für die Naschkatzen unter uns eignet sich natürlich am besten der Klassiker – der Schoko-Adventskalender. Doch welche Adventskalender für Frauen sind aktuell noch am Markt? Eine kleine Online-Recherche ergibt: Erstaunlicherweise existiert eine recht breite Auswahl an gar nicht so uninteressanter Adventskalender für Frauen. Ich habe Kosmetikkalender „für Sie“ gefunden, mit 24 kleinen Wellnessüberraschungen, erotische Adventskalender mit sinnlichen Kleinigkeiten und sogar Rezepte-Kalender für die Köchinnen unter uns. Kurz gesagt, gibt es für fast jede Vorliebe einen eigenen Adventskalender – von Gewürzkalender, über Heimwerkerkalender bis hin zu Duft- und Teekalender. Schlussendlich ist es aber so, dass frau sich noch immer am allermeisten über das Persönliche freut, das mit Liebe und Leidenschaft erzeugt wurde. Also lieber Männer, falls ihr euren Frauen einen Adventskalender schenken wollt, tut euch die Mühe an und bastelt bzw. befüllt einen individuellen Kalender für eure Liebste. Auch hierfür finden sich zahlreiche Anleitungen im Netz. Es müssen auch nicht immer teure Ding sein, ein nettes Gedicht, eine kleine liebe Botschaft oder ein Los sind auch Füllungen, über die frau sich freut. Naschsachen sind natürlich auch immer gerne willkommen. Mit so einem einzigartigen kleinen Begleiter lässt sich die Weihnachtszeit gut überstehen.

100 Adventskalender Do it Yourself Ideen

Bier Adventskalender

Ein ganz besonderer Adventskalender, über den sich jeder Mann freuen dürfte, ist der Bierkalender oder auch Bierkalender genannt. Diesen Adventskalender gibt es in ausgewählten Getränkemärkten oder im Internet zu kaufen oder man kann dem Liebsten diese leckere Idee auch selber basteln. Der Gestaltung des Bier Adventskalender sind hierbei kaum Grenzen gesetzt. Selbst gebastelt ist diese lustige Idee eigentlich schnell. Dazu benötigt man 24 Flaschen Bier unterschiedlicher Marken. Vorzugsweise aus allen Herren Ländern. Das wird an jedem Tag eine neue Überraschung.

Der Bier Adventskalender eine Idee für Bierkenner

Ein dickes Hanfseil und 24 Filz-Nikolausstiefel sorgen dafür, dass der spritzige Adventskalender gut zur Geltung kommt und auch aufgehängt werden kann. Die Nikolausstiefel kann man mit schönen dekorativen Weihnachtsartikeln festlich gestalten und wenn man es mag, bekommt jede Flasche ein kleines Kärtchen angebracht, auf welches man einen netten Spruch schreibt. Darüber freut sich der Beschenkte und kann seine Biere zum Feierabend auf eine ganz besondere Weise genießen.

Bierspezialitäten ,die „Mann“ sonst nicht bekommt

Es gibt Getränkemärkte, die sich auf Bierspezialitäten aus aller Welt spezialisiert haben. Dort wird man fündig und bekommt Biere aus Indien, Afrika, Portugal, Canada, Australien und vielen anderen Ländern. Das wird ein sehr abwechslungsreicher Bier Adventskalender. Diese Biermärkte findet man heute schon vielerorts.

Viedeo eines Heerstellers von Bier Kalendern: